Blog

Geschirr

Einladendes Tafelbild – so verleihen Sie Ihrem mit Exklusiv-Geschirr gedeckten Tisch eine geschmackvolle Aura

Ein Sprichwort besagt, dass das Auge stets mitisst. Die Tafel modern einzudecken und konzeptionell in ein elegantes Gesamtkunstwerk zu hüllen, ist daher ausgesprochen empfehlenswert. Unabhängig davon, ob sich spontan Gäste ankündigen, ein elitärer Anlass wie Hochzeit, Taufe & Co. ins Haus steht oder Sie ein romantisches Candle-Light-Dinner zelebrieren möchten: Mit nur wenigen Handgriffen können Sie auf dem Tisch Atmosphäre schaffen. Der Fokus liegt hierbei auf edlem Geschirr und ein wenig Beiwerk, welches den Unterschied macht.

Weniger ist mehr – hochwertige Tischwäsche und Porzellan in Weiß

Wer den gedeckten Tisch als Einheit sprechen lassen möchte, ist hervorragend damit beraten, auf edles Porzellan in Weiß zu setzen. Idealerweise kombinieren Sie es mit einem weißen Tischtuch aus hochwertigen Stoffen, welches komplett faltenfrei sein sollte. Mittlerweile sind Tischdecken auch in bügelfreier Baumwolle erhältlich. Da die Farbe Weiß ausgesprochen elegant ist und sich durch ihre schlichten Obertöne auszeichnet, lässt sich in Weiß designtes Geschirr mit jeglichen Farbkonzepten liieren.

Porzellan in Weiß ist modern und versprüht einen Hauch von Noblesse. Ideal, um mit farbenfrohen Akzenten oder Highlights in Form von gold- oder silberfarbener Dekoration zu arbeiten. Insbesondere bei erstklassigen Events wie einer Hochzeit existiert meist ein Farbkonzept. Dieses lässt sich durch weißes Geschirr hervorragend aufgreifen. Ein modern gestaltetes Tafelbild zeichnet sich darüber hinaus durch exklusive Stoffservietten aus. Idealerweise entspricht deren Design dem des Tischtuches. Auf Papierservietten sollte im gehobenen Dining-Segment verzichtet werden.

Geschirr exakt anordnen – ein Blick auf das geplante Menü

Abhängig vom jeweiligen Menü kommen beim Geschirr verschiedenste Gläser und Besteckteile zum Einsatz. Diese werden so eingedeckt, dass sie mit jedem Gang von außen nach innen gegriffen werden können. Die rechter Hand platzierten Messer sollten mit ihrer Schneide stets Richtung Teller zeigen. Weißwein-, Rotwein- und Wasserglas werden in Form eines Dreiecks stilistisch einwandfrei angeordnet. Beim Besteck ist die Ausrichtung der Achsen zu berücksichtigen. Modern gearbeitete Teller aus edlem Porzellan sind etwa 1 cm ab Tischkante zu platzieren.

Feines Finish – stimmungsvolles Ambiente kreieren

Für ein modern gestaltetes Tafelbild empfiehlt es sich, mit frischen Blumen und Kerzen zu arbeiten. Die geschmackvolle und gezielt ausgewählte Dekoration eignet sich, um hochwertiges Porzellan in Szene zu setzen und für exklusive Dining-Ästhetik zu sorgen. Ein hübsch gebundener Blumenstrauß in einer passenden Vase haucht dem Ensemble Leben ein. Kerzen ergänzen das exquisite Arrangement und schaffen durch eine stimmungsvolle Illumination eine aparte Tafel-Komposition. Details wie ein eleganter Serviettenring sowie Streudeko und farblich passende Namenskärtchen für Exklusiv-Anlässe runden den dekorativen Esstisch formvollendet ab.

Heimtextilien

Heimeliges Interieur – mit Heimtextilien den Wohnraum in eine Oase des Rückzugs verwandeln In der skandinavischen Lebensart existiert ein spezieller Wohntrend, der

Stilvolles Wohnen

Stile, die nie aus der Mode kommen – Modern Classics Bei dem Begriff “stilvolles Wohnen” denken Sie sicher jeweils an

Backen und Kochen

Faszination Kochen & Backen – warum das Hobby in der Küche Leidenschaft entfacht Wenn es in der Küche dampft und brutzelt, ist für viele

Schließen
Start typing to see products you are looking for.

Einkaufswagen

Schließen

Anmelden

Schließen

Sidebar Scroll To Top